Direkt zum Inhalt
Film

Der Sprung ins Leben

(Spielfilm/Hauptfilm)

  • Abenteuerfilm aus dem Jahre 1923
  • Deutsche Erstaufführung: 04.02.1924
  • Länge: 2075m 76min
  • Land: Deutschland
  • Produzent: Oskar Messter
  • Regie: Johannes Guter
  • Drehbuch: Franz Schulz
  • Kamera: Fritz Arno Wagner
  • Bauten: Rudi Feld
  • Kurzinhalt:
    Eine junge Zirkusartistin wird - fast gegen ihren Willen - von einem jungen Gelehrten vom Zirkus losgekauft und in die sogenannte gute Gesellschaft eingeführt. Doch das Experiment mißlingt gründlich. Sie will zurück zum Zirkus und zu ihrem Partner, den sie liebt. Als ein großer Zirkus durch die Stadt zieht, ist ihr Partner Frank auch dabei. Sie sucht ihn heimlich auf, und er überredet sie, wieder ...
    mehr
    Eine junge Zirkusartistin wird - fast gegen ihren Willen - von einem jungen Gelehrten vom Zirkus losgekauft und in die sogenannte gute Gesellschaft eingeführt. Doch das Experiment mißlingt gründlich. Sie will zurück zum Zirkus und zu ihrem Partner, den sie liebt. Als ein großer Zirkus durch die Stadt zieht, ist ihr Partner Frank auch dabei. Sie sucht ihn heimlich auf, und er überredet sie, wieder mit ihm aufzutreten. Hoch über dem Löwenzwinger beginnen sie ihre sensationelle Nummer. Der junge Gelehrte, der sie liebt, sitzt heimlich im Publikum. Als er fiebernd ihren Namen ruft, stürzt sie ab.
    weniger
  • Produktion: Messter-Film GmbH