Direkt zum Inhalt
Film

Das Quartett

(Kurzspielfilm)

  • Komödie aus dem Jahre 1937
  • Länge: 487m 18min
  • Land: Deutschland
  • Produzent: Peter Paul Brauer
  • Regie: Peter Paul Brauer
  • Drehbuch: Hans Reimann
  • Kamera: Werner Krien
  • Musik: Werner Eisbrenner
  • Ton: Bruno Suckau
  • Bauten: Carl Ludwig Kirmse
  • Kurzinhalt:
    Der Umsturz in einem kleinen Fürstentum kann nur durch die Geburt eines Thronfolgers verhindert werden. Der Thronfolger wird geboren, aber das Quartett, welches das Geburtstagsständchen bringen soll, ist nicht komplett, da der Barbier ausgefallen ist. Wegen Kakteenablegerdiebstahls aus dem fürstlichen Gewächshaus sitzt Kammersänger Knoll im Gefängnis. Heimlich holt sich das Musikantenquartett den ...
    mehr
    Der Umsturz in einem kleinen Fürstentum kann nur durch die Geburt eines Thronfolgers verhindert werden. Der Thronfolger wird geboren, aber das Quartett, welches das Geburtstagsständchen bringen soll, ist nicht komplett, da der Barbier ausgefallen ist. Wegen Kakteenablegerdiebstahls aus dem fürstlichen Gewächshaus sitzt Kammersänger Knoll im Gefängnis. Heimlich holt sich das Musikantenquartett den Sänger aus der Haft, inkognito singt er vor dem Fürsten und erbittet danach für den unschuldigen Gefangenen, von dem er gehört habe, die Freiheit. Der Fürst ist von soviel Selbstlosigkeit gerührt und erfüllt den Wunsch.
    weniger
  • Produktion: Universum Film AG (Ufa)