Direkt zum Inhalt
Film

Die Bombenidee

(Kurzspielfilm)

  • aus dem Jahre 1937
  • Länge: 424m 16min
  • Land: Deutschland
  • Regie: Eduard von Borsody
  • Drehbuch: Rudolf Dortenwald
  • Kamera: Walter Pindter
  • Musik: Lothar Brühne
  • Bauten: Max Knaake
  • Kurzinhalt:
    Ein Gaunerpärchen auf Reisen: 'er' reizt einen Fahrgast durch unflätiges Benehmen, so daß dieser schließlich den vermeintlichen Koffer des Gauners nimmt und zu Boden schleudert. Dann tritt 'sie' auf und verlangt Ersatz für ein kostbares chinesisches Porzellan, das sich in dem Koffer befunden haben soll. Der Trick gelingt, bis die beiden an zwei andere Gauner geraten, die die Tour ebenfalls probier ...
    mehr
    Ein Gaunerpärchen auf Reisen: 'er' reizt einen Fahrgast durch unflätiges Benehmen, so daß dieser schließlich den vermeintlichen Koffer des Gauners nimmt und zu Boden schleudert. Dann tritt 'sie' auf und verlangt Ersatz für ein kostbares chinesisches Porzellan, das sich in dem Koffer befunden haben soll. Der Trick gelingt, bis die beiden an zwei andere Gauner geraten, die die Tour ebenfalls probieren wollen. Ein Polizist, als Reisender verkleidet, verhaftet alle.
    weniger
  • Produktion: Universum Film AG (Ufa)