Direkt zum Inhalt
Film

Die Dame mit der Maske

(Spielfilm/Hauptfilm)

  • Drama aus dem Jahre 1928
  • Deutsche Erstaufführung: 26.09.1928
  • Länge: 2520m 93min
  • Land: Deutschland
  • Regie: Wilhelm Thiele
  • Drehbuch: Henrik (Heinrich) Galeen, Alexander E. Esway
  • Autor: Henrik (Heinrich) Galeen
  • Kamera: Carl Drews
  • Bauten: Erich Czerwonski
  • Kurzinhalt:
    Daß die Inflation auch vor dem Adel nicht halt macht, bekommt eine junge Adelige am eigenen Leib zu spüren, als sie über Nacht verarmt. Als Schauspielerin schlägt sie sich durch und wird schließlich durch die Vermittlung eines russischen Emigranten von einem Revuetheater engagiert. Ohne Wissen ihres Vaters tritt sie dort auf, maskiert, und verfolgt von den Anträgen eines schmierigen Schiebers. Als ...
    mehr
    Daß die Inflation auch vor dem Adel nicht halt macht, bekommt eine junge Adelige am eigenen Leib zu spüren, als sie über Nacht verarmt. Als Schauspielerin schlägt sie sich durch und wird schließlich durch die Vermittlung eines russischen Emigranten von einem Revuetheater engagiert. Ohne Wissen ihres Vaters tritt sie dort auf, maskiert, und verfolgt von den Anträgen eines schmierigen Schiebers. Als ihr strenger Vater eines Tages von ihrer Karriere am Revuetheater erfährt, heiratet die junge Frau ihren russischen Kollegen, der durch die Auffindung alter Familienjuwelen zu Reichtum gekommen ist. Gemeinsam blicken sie einer glücklichen - und standesgemäßen - Zukunft entgegen.
    weniger
  • Produktion: Universum Film AG (Ufa)