Direkt zum Inhalt
Film

Der Liebe Besuch

(Kurzspielfilm)

  • Komödie aus dem Jahre 1938
  • Deutsche Erstaufführung: 13.09.1940
  • Länge: 574m 21min
  • Land: Deutschland
  • Produzent: Alfred Greven
  • Regie: Jürgen von Alten
  • Drehbuch: Richard Frenzel, Kurt Seifert
  • Kamera: Ewald Daub
  • Musik: Michael Jary
  • Bauten: Heinrich Richter, Gabriel Pellon
  • Kurzinhalt:
    Ein wichtiger potentieller Geschäftspartner hat sich bei Familie Müller auf 8 Uhr zum Essen angesagt. Der Gast erscheint nicht. Der Braten wir allmählich schwarz. Frau Müller ärgert sich über das lange Ausbleiben des Gastes. Müller beschwichtigt. Er ahnt nicht, dass besagter Gast im Gasthof sitzt und das erhoffte Geschäft mit der Konkurrenz abschließt. Um halb zehn erscheint, völlig betrunken, der ...
    mehr
    Ein wichtiger potentieller Geschäftspartner hat sich bei Familie Müller auf 8 Uhr zum Essen angesagt. Der Gast erscheint nicht. Der Braten wir allmählich schwarz. Frau Müller ärgert sich über das lange Ausbleiben des Gastes. Müller beschwichtigt. Er ahnt nicht, dass besagter Gast im Gasthof sitzt und das erhoffte Geschäft mit der Konkurrenz abschließt. Um halb zehn erscheint, völlig betrunken, der Gast. Der harte Braten ist mittlerweile ungenießbar. Dem Gast wird schlecht, er legt sich nieder. Der Doktor wird gerufen und diagnostiziert einen Rausch. Müller bekommt die Rechnung. Streit zwischen Müller und seiner Frau über den Gast, den Abend, den Braten. Kurz bevor der Gast in seligen Träumen versinkt, kann er noch gestehen, dass er mit Lehmann und Schulze, der Konkurrenz, das von Müller erhoffte Geschäft bereits abgeschlossen hat.
    weniger
  • Produktion: Terra-Filmkunst GmbH.