Direkt zum Inhalt
Film

POLARNACHT – SKANDINAVIENS WILDNIS IM WINTER
Dieser Film entführt den Zuschauer in die zauberhafte Welt der Polarnacht im Norden Skandinaviens. Wenn im Winter nördlich des Polarkreises die Sonne für lange Zeit verschwindet, beherrschen Dunkelheit und Kälte das Land. Doch die Natur kommt erstaunlich gut damit zurecht. Die Pflanzen und Tiere, die hier überleben, haben sich mit vielfältigen Fähigkeiten an die extremen Verhältnisse angepasst. Und wenn in dunklen Nächten tanzende Nordlichter den Himmel erhellen, entwickelt die Polarnacht ihren ganz eigenen Zauber.

POLARTAG – SKANDINAVIENS WILDNIS IM SOMMER
Der Doku führt den Zuschauer*innen die wunderbare Welt des Polartages im Norden Skandinaviens vor Augen. Nördlich des Polarkreises geht im Sommer die Sonne kaum mehr unter. Es gibt Nahrung im Überfluss, doch Tiere und Pflanzen stehen vor großen Herausforderungen. Der Sommer ist kurz und es bleibt nur wenig Zeit eine neue Generation durchzubringen. Rund um die Uhr geht es ums Wachsen, Fressen, Füttern, Jagen. Doch Schlafmangel, Mücken und die ständige Bedrohung durch Raubtiere verbreiten Hektik und Stress. So liegen tödliche Gefahr und Leben im Überfluss eng beieinander im Reich der Mitternachtssonne.

Die Filmreihe präsentieren wir in Kooperation mit Natourale – NATURE & TOURISM FILM FESTIVAL.

Mit freundlicher Unterstützung der Naspa und der Landeshauptstadt Wiesbaden.

Natourale Naturfilmnacht     
POLARNACHT – SKANDINAVIENS WILDNIS IM WINTER
POLARTAG – SKANDINAVIENS WILDNIS IM SOMMER

Regie: Alexandra Sailer, Steffen Sailer, DE 2019, je 44 min, MP4, FSK: ab 6


Gespräch mit dem Regie-Duo im Anschluss (Moderation: ZDF-Regisseur Andreas Ewels)
Eintritt: 10€


« Zurück