Direkt zum Inhalt

Wanda ist geschockt: Ihre pubertierende Tochter Nina möchte plötzlich zum Islam konvertieren. Zwar ist Wanda durchaus liberal und weltoffen, dennoch zweifelt sie an den Motivationen ihrer Tochter. In dem Vorhaben, Nina in ihrer Entscheidung zu unterstützen, aber dennoch zur Vernunft zu bringen, findet sie Unterstützung durch Hanife. Sie ist die Mutter von Ninas Freundin Maryam, selbst Muslima und Frauenrechtlerin. Diese macht sich sorgen, dass Ninas radikale Position ein schlechtes Licht auf ihre Religion und die Position der Frau im Islam wirft. Also fordert sie Wanda auf, ihre Tochter vom Islam abzubringen…

Zur offiziellen Filmseite und zum Trailer geht’s hier.


Pressestimmen:

„Eine urkomische und zugleich sehr ernsthafte Culture-Clash-Komödie aus Wien.“ (filmclicks.at)

„So ist WOMIT HABEN WIR DAS VERDIENT? eine kurzweilige Komödie, die viele zeitgeistige Themen anreißt, diese zwar nicht unbedingt in ihrer ganzen Komplexität behandelt, aber durch seinen Wortwitz und Humor überzeugt.“ (programmkino.de)

Foto oben: © 2018 Neue Visionen

Do 21.2. 18.00 DF
Fr 22.2. 20.15 DF
Sa 23.2. 18.00 DF
Komödien international
WOMIT HABEN WIR DAS VERDIENT?
Regie: Eva Spreitzhofer, AT 2018, 92 min, DCP, DF, FSK: ab 0, mit Caroline Peters, Simon Schwarz, Chantal Zitzenbacher

« Zurück