Direkt zum Inhalt

Was ist das Erfolgsrezept der Fantastischen Vier und wer steckt eigentlich dahinter? 30 Jahre lang agieren Smudo, Michi Beck, Thomas D. und And. Ypsilon nun schon zusammen als Band  auf der Bühne, so lange wie es kaum eine andere Band jemals geschafft hat. 1989 gegründet, landete die Hip-Hop Gruppe aus Stuttgart mit „Die da?“ im Jahre 1992 ihren ersten Charterfolg und ist spätestens seit diesem Zeitpunkt nicht mehr aus dem deutschen Musikbusiness weg zu denken. Als Wegbereiter des Hip-Hops und des Raps in Deutschland sind sie seit diesem Zeitpunkt mit ihren Beats und Songs omnipräsent und einer der erfolgreichsten Bands hierzulande. Auch wenn die Künstler zeitweise ihren eigenen Projekten nachgegangen sind, hat die Band es immer wieder geschafft zusammen zu bleiben und neue Hits zu landen.    

Passend zu diesem großen Bühnenjubiläum bringt der Filmemacher Thomas Schwendemann nun eine Dokumentation über die vier Musikerkollegen heraus.   WER 4 SIND ist ein Film, der versucht die Geheimnisse hinter diesem Erfolg auf zu denken, der die Fanta4 in der Gegenwart zeigt und ein Film, der nicht nur die Band in den Vordergrund stellt, sondern auch die charakterlichen und musikalischen Entfaltungen der einzelnen Mitglieder beleuchtet.

Die Fantastischen Vier haben insgesamt 10 Alben veröffentlicht, unter anderem das neuste Album „Captain Fantastic“, welches während der Dreharbeiten zum Film entstand. Zusammen haben die vier unterschiedlichen Charaktere im Laufe der Zeit mehrere Musikpreise, wie den Echo, abgeräumt.

Zur offiziellen Filmseite und zum Trailer geht´s hier.

Pressestimmen:
„Zum 30-jährigen Bandjubiläum der Fantastischen Vier zeichnet Thomas Schwendemann in seiner Fanservice-Doku WER 4 SIND nicht nur ein sympathisches Bild der deutschen Hip-Hopper, sondern liefert auch durchaus interessante Einblicke in die Dynamik der Band und die Herausforderungen, vor denen Fanta Vier heutzutage steht.“ (filmstarts.de)

In Kooperation mit dem Kulturzentrum Schlachthof. Weitere Informationen finden Sie hier.

Foto oben: WER 4 SIND © KickFilmGmbH

Fr 1.11.20.15 DF                                                                                                               
Sa 2.11.18.00 DF                                                                                                            
So 3.11.20.15 DF                                                                                                               
Schlachthof-Film des Monats                                                                                                 
WER 4 SIND
Regie: Thomas Schwendemann, DE 2019, 106 min, DCP, DF, FSK: ab 0

« Zurück