Direkt zum Inhalt
Film

Wiesbadener Erstaufführung: Bekanntermaßen kennt der Wunsch, besser und stärker zu sein, keine Grenzen. Das betrifft nicht nur Einzelpersonen, sondern auch Staaten. Im Bestreben, weltweiten Erfolg zu erzielen, sind Länder bereit zu großen Opfern und immensen Ausgaben um dieses Ziel zu erreichen. Doch mit der Zeit kommt das Bewusstsein, dass man auch anders hätte handeln können. Im Kampf um den ersten Platz in der Eroberung des Weltalls war zunächst die Sowjetunion siegreich. Jedoch landeten die USA auf dem Mond, und 2002 auch China.

In Kooperation mit Russisch Dok. Weitere Informationen finden Sie hier.

Foto oben: Presseheft Russisch Dok

Sa 28.4. 18.30 OmeU
Russisch Dok
VOZKHOZHDENI
Regie: Pavel Medvedev, RU 2008, 50 min, DVD, OmeU, FSK: ungeprüft

Sondereintritt: 2,50 €

« Zurück