Direkt zum Inhalt

Das Biopic über Elton John setzt Mitte der 1960er-Jahre ein, als Reginald Dwight ein unscheinbarer, normaler Junge in einem Vorort von London ist. Etwas dicklich und schüchtern, kommt er nur beim Klavier spielen aus sich heraus. Als er ein paar Jahre später nach London kommt, will er sich seiner größten Leidenschaft widmen: Dem Rock 'n' Roll. Er lernt den talentierten Songschreiber Bernie Taupin kennen, was in der Londoner Musikszene viel Aufmerksamkeit erregt. Doch Reginald Dwight ist wohl kaum der richtige Name für einen potentiellen Star. Kurzerhand benennt er sich in Elton John um und seinem Aufstieg in den Musik-Olymp steht nichts mehr im Wege – denn auf der Bühne ist vom schüchternen Reggie nicht mehr viel übrig. Innerhalb kürzester Zeit stürmt Elton John mit seinen Songs die Charts und seine Kostüme werden mit jedem Auftritt exzentrischer. Doch die Lebensgeschichte des „Rocketmans“ ist alles andere als aalglatt…

Zur Verleiher-Seite und zum Trailer geht’s hier.

Pressestimmen:

„Genau das macht ROCKETMAN zu einem guten Film. Er verrät seine Figur nicht, sondern gibt ihr ehrliche Dreidimensionalität, die auch die dunklen Seiten des Mannes nicht ausspart.“ (kino-zeit.de)

„Ein funkelndes Vergnügen. Auf Papier liest sich der Film wie ein Biopic, das sich streng an alle Genre-Regeln hält. Auf der Leinwand explodiert er mit allerhand Farbe und Energie, die sonst nur Elton John selbst hätte entfachen können.“ (Empire UK)

„Die Musikszenen sind mitreißend und sehenswert […] Auf dem Cannes-Festival wackelte so manche Sitzreihe, weil die Zuschauer im Takt mitwippten.” (ZDF)

„Nachdem Dexter Fletcher bei BOHEMIAN RHAPSODY erst kurz vor Schluss eingesprungen ist, gibt der Regisseur in seinem Elton-John-Biopic nun selbst nach eigenem Gusto Vollgas und schafft so eine exzentrische Musical-Hommage […]“ (filmstarts.de)

In Kooperation mit dem Kulturzentrum Schlachthof e.V. Weitere Informationen finden Sie hier.

Foto oben: © 2019 Paramount

Do 11.7. 17.45 DF
Fr 12.7. 20.15 OmU
Sa 13.7. 17.45 DF
So 14.7. 20.15 OmU
Schlachthof-Film des Monats
ROCKETMAN
Regie: Dexter Fletcher, GB 2019, 121 min, DCP, DF oder OmU, FSK: ab 12, mit Taron Egerton, Jamie Bell, Richard Madden

« Zurück