Direkt zum Inhalt

Harry Popoulos ist erfolgreicher Unternehmer im Immobiliengeschäft – bis die Bankenkrise kommt und all seinen Reichtum mit einem Schlag zunichte werden lässt. Seine einzige Hoffnung ist nun noch die Fish&Chips-Bude seines entfremdeten Bruders, der jedoch nicht einwilligt, diese zu verkaufen, sondern darauf besteht, sie neu instand setzen zu lassen. Dies tut Harry auch und ist bemüht, sich mit diesem neuen Leben anzufreunden…

Zur offiziellen Filmseite und zum Trailer geht’s hier.


Pressestimmen:

„Mit Intelligenz, Charme und Humor serviert ist dieser sanft bestechende Film ein zeitgemäßes und erbauliches Märchen über die Knappheit der Mittel.“ (The Sunday People)

„Trotz einfacher Botschaft vom unglücklichen Millionär, der sich zurück zum glücklichen Tellerwäscher wandelt, überzeugt die Komödie des griechisch-britischen Regisseurs Marcus Markou mit sprödem Humor und einem unaufgeregten Erzählstil, der den Schauspielern viel Raum lässt, ihre Figuren vielschichtig auszuloten.“ (programmkino.de)

„Das Publikum wird es nicht bereuen, Zeit mit Familie Papadopoulos verbracht zu haben, und es wird Dillanes meisterhafte Verkörperung seiner Rolle nicht vergessen.“ (The Hollywood Reporter)

In Zusammenarbeit mit Die Hofköche. Weitere Informationen gibt’s hier.

So 11.11. 11.30 DF
So 11.11. 17.00 DF
Köstliches Kino
PAPADOPOULOS & SÖHNE (Papadopoulos & Sons)
Regie: Marcus Markou, GB 2012, 109 min, DCP, DF, FSK: ab 0, mit Stephen Dillane, Cosima Shaw, Georges Corraface

Tickets (39€; Getränke exklusive) sind ausschließlich im Vorverkauf über die Internetseite der Hofköche erhältlich sowie während der Kino-Öffnungszeiten. Gesamtlänge: ca. 4 Stunden.

« Zurück