Direkt zum Inhalt

Aufstieg und Fall der jungen Näherin Jeanne, die von der Mätresse Ludwigs XV. zur mächtigsten Frau Frankreichs wird. Doch dann beginnt die Revolution…

Erster deutscher Film-Export in die USA nach dem Ersten Weltkrieg. Die dortigen, begeisterten Kritiker bezeichneten Ernst Lubitsch als „European Griffith“.

Foto oben: Quelle Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung

Mi 3.7. 20.00
So 7.7. 15.30
135. Geburtstag Emil Jannings
MADAME DUBARRY
Regie: Ernst Lubitsch, DE 1919, 114 min, DCP mit eingespielter Musik von Carsten Stephan Graf von Bothmer, FSK: ab 0, mit Pola Negri, Emil Jannings, Reinhold Schünzel

« Zurück