Direkt zum Inhalt

Der an Leukämie erkrankte Jugendliche Adam lehnt aufgrund seiner religiösen Angehörigkeit zu den Zeugen Jehovas jegliche Behandlungsmaßnahmen in Krankenhäusern strikt ab. Nun muss Familienrichterin Fiona Maye inmitten einer Ehekrise mit ihrem Mann Jack entscheiden, ob der 17-jährige die lebensrettende Bluttransfusion gegen seinen Willen verabreicht bekommen soll oder nicht. Was für die erfahrene Richterin anfangs wie ein einfacher Fall wirkt, wird von dem intelligenten Jungen und dem Eingreifen ihres frustrierten Ehemanns zunehmend verkompliziert

Premiere beim Toronto International Film Festival 2017.

Pressestimmen:

„Geschrieben und gespielt mit einem Feingefühl für die Sorgen von Erwachsenen.“
(Variety)

„Emma Thompson brilliert in diesem britischen Justiz- und Familiendrama gleich doppelt: Als souveräne Richterin und als Ehefrau, die vor den Trümmern ihrer Beziehung steht.“ (filmklicks.at)

„Die beiden zentralen Darbietungen könnten kaum besser sein.“ (The Hollywood Reporter)

Foto oben: © 2000-2018 Concorde Filmverleih GmbH

Fr 9.11. 17.45 DF
Sa 10.11. 20.15 OmU
Festival-Nachlese
KINDESWOHL (The Children Act)
Regie: Richard Eyre, GB 2018, 106 min, DCP, DF oder OmU, FSK: ab 12, mit Emma Thompson, Fionn Whitehead, Stanley Tucci

« Zurück