Direkt zum Inhalt

Nach einem Jahr Pause ist das International Cycling Film Festival wieder zu Gast in Wiesbaden! Das Murnau-Filmtheater ist seit einigen Jahren eine regelmäßige Spielstätte für das erfolgreiche Festival des Fahrrad-Films aus Herne. Freund*innen des Zweirads können sich auf ein vielfältiges Kurzfilmprogramm und Infostände von Fahrradinitiativen freuen. Durch den Abend führen wird Gernot Mühge vom International Cycling Film Festival.

Kurzfilmprogramm (Auswahl):

  • DIE UMLAUFSPERRE (Regie: Tim Meyer-König, DE 2021, 3 min, keine Sprache)
  • FUROR (Regie: Luna Jordan, Frida Lindenau, DE 2020, 4 min, Deutsch)
  • BICYCLE SAFARI (Regie: Nolan McNally, US 2015, 4 min, Englisch)
  • DIE SELBSTHEILUNG MEINES FAHRRADES (Regie: Dagie Brundert, DE 2008, 4 min, Deutsch)
  • LE CANNIBALE PARMI LES COUREURS (Regie: Sabine Gilley, Channel Islands 2021, 5 min, Französisch mit englischen Untertiteln)
  • SEQUENCE STUDY (Regie: Kryštof Čížek, CZ 2020, 2 min, keine Sprache)
  • LE DERNIER JOUR D'AUTOMNIE (Regie: Marjolaine Perreten, CH/BE/FR 2019, 8 min, keine Sprache)

Weitere Informationen zum Festival gibt es hier

In Kooperation mit dem International Cycling Film Festival und dem Radbüro Wiesbaden.

Bild: LE DERNIER JOUR D'AUTOMNIE © Marjolaine Perreten

In Kooperation mit…
INTERNATIONALES FESTIVAL DES FAHRRAD-FILMS IN WIESBADEN
Regie: diverse, DE u.a. 2010-21, ca. 120 min (zzgl. 15 min Pause), MP4, OmU, FSK: ungeprüft

Rahmenprogramm: Stände von Fahrradinitiativen, Filmbeginn: 19.00 Uhr, Eintritt: 8€/7€ ermäßigt


« Zurück