Direkt zum Inhalt

Künstlermelodram nach einem Roman des NS-Autors Richard Billinger über eine theaterbegeisterte junge Schneiderin aus Tirol. Nach mehreren enttäuschenden Beziehungen beschließt Gabriele, die Männer hinter sich zu lassen und ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen. Sie will ihren Traum, Schauspielerin zu sein, wahr werden lassen…

Foto oben: Quelle Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung

Sa 27.7. 15.30
Mi 31.7. 20.15
105. Geburtstag Gusti Huber
GABRIELE DAMBRONE
Regie: Hans Steinhoff, DE 1943, 101 min, 35mm, FSK: ab 16, mit Gusti Huber, Siegfried Breuer, Theodor Loos

« Zurück