Direkt zum Inhalt

Zum ersten Mal im Murnau-Filmtheater:

Als es zu einer Explosion in einem Zellstoffwerk kommt, geht die Polizei von Sabotage aus. Der arbeitslose Versicherungsbeamte Rolf Kettner sieht seine Zeit gekommen und will den Fall, gegen den Willen seiner Frau, auf eigene Faust lösen. Aber die Ernüchterung folgt schon bald: Kettner geht nämlich derart dilettantisch zu Werke, dass er sich selbst in größte Schwierigkeiten bringt…

 

Foto oben: Quelle Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung

So 16.6. 15.30
Mi 19.6. 18.00
50. Todestag Oskar Sima
FÜNFTAUSEND MARK BELOHNUNG
Regie: Philipp Lothar Mayring, DE 1942, 92 min, 35mm, FSK: ab 12, mit Olly Holzmann, Martin Urtel, Oskar Sima

« Zurück