Direkt zum Inhalt

Wiesbadener Erstaufführung: Frauen sind auch beim Skateboarding auf dem Vormarsch. Am Stadtrand von Kopenhagen skatet die Mädchen-Skate-Crew DON'T GIVE A FOX durch das Leben. Die Gruppe ist eine bunte Mischung von Mädchen, die alle eine Leidenschaft für das Leben, Partys und natürlich Skateboarding haben. Sie genießen es, sich auszutoben, um den alltäglichen Herausforderungen des Daseins zu entfliehen. Als sich Sofie, eine aus der Clique, eines Tages den Fuß bricht und viele Monate lang nicht skaten kann, fassen die Frauen einen Entschluss: Sie wollen in einem bunten VW-Bus zusammen einen Roadtrip durch das Land machen, um mehr über die Träume und Geschichten der Mädchen zu erfahren. Irgendwie muss Sofie ihren Tatendrang kompensieren, wenn sie schon nicht auf‘s Skateboard steigen darf…

Zur offiziellen Filmseite und zum Trailer geht’s hier.

Pressestimmen:

„Die ambitionierte, dänische Doku über eine Gruppe skateboardfahrender Mädchen erzählt vor allem von Freundschaft.“ (programmkino.de)

Foto oben: © Rise and Shine Cinema

Fr 2.8. 20.15 OmU
Sa 3.8. 18.00 OmU
Schlachthof-Film des Monats
DON'T GIVE A FOX
Regie: Kaspar Astrup Schröder, DK 2019, 87 min, DCP, OmU, FSK: beantragt

« Zurück