Direkt zum Inhalt

Maxime ist zunehmend genervt von seinen Eltern. Sein Vater Victor, ein desillusionierter Comiczeichner, hat sich zu einer Nervensäge entwickelt, die mit sich, der Welt und dem Alter über Kreuz liegt. Seine Frau Marianne ist das genaue Gegenteil und setzt ihren Ehemann wegen seiner ständigen schlechten Laune schließlich vor die Tür. Um seinem Vater zu helfen, vermittelt Maxime ihn an die Firma Time Travellers, die gut betuchten Kunden ermöglicht, in einem raffiniert eingerichteten Filmstudio in eine Zeit ihrer Wahl zu reisen. Victor entscheidet sich für das Jahr 1974, den exakten Tag, an dem er sich in seine Frau Marianne verliebt hatte. Anfangs skeptisch, lässt er sich immer mehr in den Bann der Erinnerungen ziehen. Und die Kulisse aus Neonlichtern, Schlaghosen und Zigarettenrauch wird zu einer Reise, in der die betörende Schauspielerin Margot die Grenze zwischen damals und heute verschwimmen lässt…

Zur Verleiherseite und zum Trailer geht’s hier.


Pressestimmen:

„Mit spritzigen Dialogen und pointierten Wendungen ist LA BELLE EPOQUE eine gelungene französische Komödie voller Charme und Esprit, die auf leichte Art und Weise tiefgründige Fragen nach der Haltbarkeit der Liebe, der trügerischen Magie von nostalgischen Erinnerungen und des Verhältnisses von Fiktion und Realität behandelt.“ (kino-zeit.de)

„Fernab von Monsieur Claude und seinen Trittbrettfahrern kommt hier die mit Abstand witzigste, scharfsinnigste und warmherzigste Komödie (mindestens) dieses Jahres aus Frankreich in die Kinos. Den etwas einfallslosen deutschen Titel DIE SCHÖNSTE ZEIT UNSERES LEBENS sollten sich nicht nur Golden Ager, um die es hier (auch) geht, dringend notieren, um diesen fantastisch getimten, vor schlauen Gags und originellen Einfällen nur so überbordenden Nostalgie-Trip nicht zu verpassen.“ (filmstarts.de)

„Echt und falsch, nostalgisch und up to date, bissig und warmherzig – mit leichter Hand und viel Verve verwirbelt Nicolas Bedos die scheinbaren Gegensätze und schafft einen mitreißenden Feelgood-Trip, der sicher nicht nur Best Ager in Champagnerlaune versetzt.“ (filmstarts.de)

„Ein unglaublich unterhaltsamer, zeitgenössischer Film aus Frankreich, wie es sie in den 70er und 80er Jahren zuhauf gab, heute aber eine echte Rarität ist.“ (The Hollywood Reporter)

Foto oben: © 2019 Constantin Film Verleih GmbH

Do 23.1. 17.45 OmU
Sa 25.1. 20.15 DF
So 26.1. 18.00 DF
So 26.1. 20.30 OmU
Komödien international
DIE SCHÖNSTE ZEIT UNSERES LEBENS (La Belle époque)
Regie: Nicolas Bedos, FR 2019, 116 min, DCP, DF oder OmU, FSK: ab 12, mit Daniel Auteuil, Guillaume Canet, Fanny Ardant


« Zurück