Direkt zum Inhalt

Leopold Habernal ist der liebenswerte Briefträger einer Kleinstadt. Als ihm eine ehemalige Geliebte aus heiterem Himmel ihr Vermögen hinterlässt, wird Leopold über Nacht zum Millionär. Sofort spricht sich die Neuigkeit herum und der biedere Postposte kann sich plötzlich weder vor den Avancen der Bürgerinnen, noch Neid und Missgunst der Bürger retten.

Foto oben: Quelle Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung

Mi 23.5. 18.00
So 27.5. 13.30
135. Geburtstag Theodor Loos
DER MILLIONÄR (Geld ins Haus)
Regie: Robert A Stemmle, DE 1944-46, 81 min, 35mm, FSK: ab 12, mit Hans Moser, Annie Rosar, Theodor Loos

« Zurück