Direkt zum Inhalt

Diese Dokumentation erforscht die Wunder und Geheimnisse der menschlichen Stimme mit der Hilfe von vier unterschiedlichen Vokal-Experten: Die Sopranistin Regula versucht sich an der Erzeugung des perfekten Tons, Wissenschaftler Matthias geht akademisch an das Thema heran. Andreas experimentiert in Live-Auftritten mit der Stimme und Therapeutin Miriam deckt die heilende Qualität der Stimme auf. Durch die unterschiedlichen Perspektiven der einzelnen Stimmexperten wird hierbei die akademischen, künstlerischen und therapeutischen Kapazitäten der Stimme aufgedeckt.

Pressestimmen:

„Weber verzahnt die Perspektivwechsel zu einer faszinierenden, stimmig inszenierten Annäherung an unser ältestes Instrument und Ausdrucksmittel.“ (NZZ)

Die Süddeutsche Zeitung sprach anlässlich des Fünf Seen Festivals von der „Qualität des herrlich fotografierten, gut getakteten und immer wieder überraschenden Films“.

Zur offiziellen Facebook-Seite geht’s hier.
 

Foto oben: © 2018 mindjazz pictures

20.12. 17.30 OmU
21.12. 20.15 OmU
22.12. 17.30 OmU
Starke Dokus
DER KLANG DER STIMME
Regie: Bernard Weber, CH 2017, 82 min, DCP, OmU, FSK: ab 0

« Zurück