Direkt zum Inhalt

Die ehemalige Schauspielerin Katja hat ihren Beruf aufgegeben und den Unternehmer Robert Fleming geheiratet, wohnt nun umgeben von Reichtum und Luxus. Doch der kaltherzige und machtbesessene Robert sieht in ihr lediglich ein hübsches Accessoire. Als Katja sich in den Autor John verliebt und es nicht länger in dem goldenen Käfig aushält, versucht sie, sich mit seiner Hilfe von Robert zu emanzipieren. Doch was Robert nicht besitzen kann, dass muss er zerstören.

Für ihre schauspielerische Leistung in dem bundesrepublikanischen Gesellschaftsdrama wurden Lilli Palmer und O. E. Hasse 1958 beim Deutschen Filmpreis für das Filmband in Gold nominiert.

Fotos oben: Quelle Deutsches Filminstitut

So 15.7. 15.30
Sa 21.7. 15.30
115. Geburtstag O. E. Hasse
DER GLÄSERNE TURM
Regie: Harald Braun, DE 1957, 105 min, DCP, FSK: ab 16, mit Lilli Palmer, O. E. Hasse, Peter van Eyck

« Zurück