Direkt zum Inhalt

Die grundverschieden Brüder Matthias und Berthold sind Geigenbauer in Mittenwald. Matthias hat nur einen Traum: eine Geige zu bauen wie die Stradivari. Er opfert viele Monate, um das Geheimnis zu ergründen. Der leidenschaftliche Violinist Berthold stiehlt dem Bruder das Instrument, wodurch es zu einem tiefen Riss zwischen ihnen kommt.

„Volkstümliches und zu Herzen gehendes Drama mit musikalischen Leckerbissen.“ (Lexikon des internationalen Films)

Sa 14.7. 15.30
So 22.7. 13.30
115. Geburtstag O. E. Hasse
DER EWIGE KLANG
Regie: Günther Rittau, DE 1943, 84 min, 35mm, FSK: ungeprüft, mit Rudolf Prack, Olga Tschechowa, O. E. Hasse

« Zurück