Direkt zum Inhalt

Vor Jahren wurde Wolf Burkhardt betrügerischer Machenschaften beschuldigt, floh nach Afrika und ließ dafür seine Jugendliebe Georgia sitzen. Doch konnte er sie nicht vergessen. Auf Urlaub zurück in Deutschland muss er feststellen, dass Georgia inzwischen glücklich verheiratet und Mutter geworden ist. Als er dann auch noch Zeuge eines Mordes wird, holt ihn seine Vergangenheit endgültig ein…

Foto: Quelle DFF - Deutsches Filminstitut & Filmmuseum e.V.

125. Geburtstag Roma Bahn
DER DUNKLE TAG
Regie: Géza von Bolváry, DE 1943, 85 min, 35mm, FSK: ab 12, mit Marte Harell, Willy Birgel, Roma Bahn


« Zurück