Direkt zum Inhalt

Unheimliche Vorgänge, Geister und blutdürstende Vampire zeigen wir im Oktober in unseren Spukgeschichten: FREITAG, DER 13. und SPUK IM SCHLOSS sind zwei der seltenen deutschen Geisterkomödien aus den 1930er und 1940er Jahren. Mit der Dr. Jekyll und Mr. Hyde-Verfilmung DER ANDERE zeigen wir Robert Wienes ersten Tonfilm zum ersten Mal im Murnau-Filmtheater. Und F. W. Murnaus Stummfilm-Meisterwerk NOSFERATU – EINE SYMPHONIE DES GRAUENS, der nach Motiven von Bram Stokers bekanntem Schauerroman „Dracula“ entstand, darf bei dieser Reihe natürlich auch nicht fehlen.

Foto oben: NOSFERATU - Quelle Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung

« Zurück