Direkt zum Inhalt

Im November zeigen wir das US-amerikanische Drama NIEMALS SELTEN MANCHMAL IMMER, welches u.a. bei der diesjährigen Berlinale mit dem Silbernen Bären (Großer Preis der Jury) und beim Sundance Film Festival mit dem „U.S. Dramatic Special Jury Award – Neo-Realism“ ausgezeichnet wurde.
Als die 17-jährige Autumn ungewollt schwanger ist, ändert sich schlagartig ihr ganzes Leben. Sie möchte eine Abtreibung, doch der Eingriff ist im Bundesstart Pennsylvania nur mit Zustimmung der Eltern erlaubt. Von diesen kann Autumn aber keine Unterstützung erwarten und so reist sie kurzerhand mit ihrer Cousine Skylar nach New York wo sie sich mehr Hilfe erhofft. 

Foto oben: Niemals Selten Manchmal Immer © Universal Pictures International Germany GmbH

« Zurück