Direkt zum Inhalt

Im Mai zeigen wir in Kooperation mit dem Wiesbadener Bündnis gegen Rechts und Flüchtlingsrat Wiesbaden den Film DECKNAME JENNY.

Der Film ist ohne finanzielle Mittel entstanden und unter Beteiligung der selbstverwalteten Filmschule „filmarche“. Knapp 200 Menschen haben unentgeltlich an dem Projekt mitgewirkt und weit mehr haben ihn u.a. über Crowdfunding unterstützt. Gespräch mit dem Regisseur Samira Fansa im Anschluss.

« Zurück