Direkt zum Inhalt

Film trifft Buch

Nicolas Mahler, bekannt für seine kongenialen Adaption literarischer Klassiker von James Joyce bis Thomas Bernhard, hat alle 62 Filme der Ausnahmeschauspielerin Romy Schneider noch einmal gesehen und sie gezeichnet – inklusive ihrer bekanntesten Filmpartner Michel Piccoli, Alain Delon und Helmut Berger.

Am 20. Mai stellt Mahler seine neuste Veröffentlichung „Romy Schneider – Alle Filme neu angeschaut und gezeichnet von Mahler“ persönlich vor. Die Moderation übernimmt der Comicveranstalter Jakob Hoffmann. Die Filmvorführung von SCAMPOLO (Regie: Alfred Weidenmann, DE 1958) mit der jungen Romy Schneider in der Titelrolle findet im Anschluss statt. Die 50er Jahre Romanze zählt zum Bestand der Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung.

Sichern Sie sich jetzt Tickets für das Event.

Hier können Sie das Buch erwerben und hier gibt es weitere Werke des Autors Nicolas Mahler zu entdecken.

Bild: Romy Schneider – Alle Filme neu angeschaut und gezeichnet von Mahler © Nicolas Mahler

« Zurück