Direkt zum Inhalt
Film

Deine Anne – Ein Mädchen schreibt Geschichte

Im Rahmen der elften Veranstaltungsreihe von „WIR in Wiesbaden“ präsentieren wir drei Filme zum diesjährigen Thema „Anne Frank – eine Geschichte für heute“.

Den Dokumentarfilm TRIUMPH DES GUTEN WILLENS gibt es bei freiem Eintritt am 16. Mai 2019 um 19.00 Uhr und mit einem anschließenden Regiegespräch zu sehen – Kooperationspartner sind hier der Trägerkreis „WIR in Wiesbaden“ und die Jugendinitiative Spiegelbild.
Gemeinsam mit Amnesty International Wiesbaden präsentieren wir am 30. Mai 2019 um 20.15 Uhr das Biopic DAS TAGEBUCH DER ANNE FRANK aus dem Jahr 2016 und am 20. Juni um 20.15 Uhr das Euthanasie-Drama NEBEL IM AUGUST.

Seit dem Jahr 2008 existiert in Wiesbaden der Trägerkreis „WIR in Wiesbaden“ von vielen unterschiedlichen Organisationen und Einzelpersonen insbesondere aus dem kulturellen und sozialen Bereich, der sich bewusst für die Anerkennung von Vielfalt in Wiesbaden einsetzt. Hierfür wird seit 2009 in jedem Jahr eine Veranstaltungsreihe entwickelt und umgesetzt, die zum Nachdenken anregen und für echte Begegnung zwischen Wiesbadener Bürger*innen sorgen möchte.

In diesem Jahr werden, rund um die Wanderausstellung „Deine Anne. Ein Mädchen schreibt Geschichte“, Veranstaltungen angeboten, welche die Chance geben, an verschiedenen Orten und in unterschiedlichen Formen über Antisemitismus, Rassismus und Diskriminierung sowie die Bedeutung von Freiheit, Gleichberechtigung und Demokratie nachzudenken.
Vom 15. Mai bis zum 6. Juni ist die Ausstellung im Rathaus zu sehen. Am 7. und am 8. Juni wird sie nicht zu besuchen sein. Sie wird vom 9. bis zum 27. Juni im Palast Hotel am Kranzplatz ein zweites Mal präsentiert.

Weitere Informationen und das vollständige Programm finden Sie hier.

« Zurück