Direkt zum Inhalt
Film

150. Geburtstag Hedwig Bleibtreu

Hedwig Bleibtreu (*23.12.1868 in Linz; †24.1.1958 in Wien) war eine österreichische Theater- und Filmschauspielerin, die der gleichnamigen Schauspielerdynastie angehörte. Als Tochter eines Schauspielers und Künstlers stand sie bereits mit vier Jahren auf der Bühne, und führte diese Profession für über 70 Jahre weiter. Auch ihre Großnichte Monica und deren Sohn Moritz Bleibtreu wurden erfolgreiche Schauspieler.

Als bereits im Ensemble des legendären Wiener Burgtheaters renommierte Schauspielerin feierte Bleibtreu ihr Filmdebüt in Joe Mays Stummfilm DIE HERRIN DER WELT, regelmäßig auf der Kinoleinwand zu sehen war sie im Tonfilm zwischen 1930 und 1950. 

Zum 150. Geburtstag Hedwig Bleibtreus können sie die Schauspielerin in drei historischen Spielfilmen aus dem Stiftungsbestand sehen: Zum ersten Mal im Murnau-Filmtheater sind EIN MANN FÜR MEINE FRAU sowie FAHRT INS LEBEN zu sehen; zu dem Kriminalfilm HOTEL SACHER gibt Dr. Manfred Kögel eine Einführung.

Foto oben: Quelle Deutsches Filminstitut e.V.

« Zurück