Film

News aus der Murnau-Stiftung


Regensburger Stummfilmtage mit Klassikern von Lang, Murnau und Pabst

August 2015 - Filme aus dem Bestand der Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung laufen bei den Regensburger Stummfilmtagen: Fritz Langs DR. MABUSE, DER SPIELER. ERSTER TEIL: DER GROSSE SPIELER. EIN BILD DER ZEIT und TAGEBUCH EINER VERLORENEN von G.W. Pabst. Ebenfalls zu sehen ist ... mehr »

Förderverein wächst - weitere Mitglieder sind WILLKOMMEN

17. Juli 2015 - Philippe Jaeck engagiert sich durch seine Mitgliedschaft im Förderverein für den Erhalt des filmkulturellen Erbes.

"Bei all der Not in der Welt, um die wir Wohlhabenden nach Spenden gefragt werden und auch ... mehr »

Fassungslosigkeit bei der Murnau-Stiftung

15. Juli 2015 – Am Montag wurde entdeckt, dass Unbekannte das Grab von Friedrich Wilhelm Murnau geöffnet haben. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts auf Störung der Totenruhe und Diebstahl.

Dazu eine Stellungnahme von Vorstand Ernst Szebedits im Namen der ... mehr »

Margarethe von Trotta zu Gast im Murnau-Filmtheater

10. Juli 2015 - Am Freitag, den 10. Juli 2015 stellte Regisseurin Margarethe von Trotta im Murnau-Filmtheater ihr aktuelles Werk DIE ABHANDENE WELT einem begeisterten Publikum vor. Bereits vor zwei Jahren präsentierte sie ihren damaligen Film HANNAH ARENDT in Wiesbaden.
mehr »

Wiesbadener Stiftungsnetzwerk zu Gast bei der Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung

07. Juli 2015 - Zum jüngsten Treffen des Wiesbadener Stiftungsnetzwerks hatte am 7. Juli 2015 die Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung ins Deutsche Filmhaus in Wiesbaden eingeladen. Neue Mitglieder und Vertreter von Stiftungen, die dem Netzwerk bereits angehören, nutzten wieder ... mehr »

VARIETÉ zur Eröffnung der Bonner Stummfilmtage

Wiesbaden / Bonn (Juli 2015) - VARIETÉ läuft als Eröffnungsfilm bei den Internationalen Stummfilmtagen – Bonner Sommerkino am 6. August. Die mehr »

Klassiker der Murnau-Stiftung bei UFA Filmnächten in Berlin

Wiesbaden / Berlin (Juli 2015) - Zwei Stummfilme aus dem Bestand der Murnau-Stiftung laufen bei den UFA Filmnächten vom 20. bis 22. August in Berlin: das Südsee-Melodram TABU (1931), Friedrich Wilhelm Murnaus letzter Film, und IHR DUNKLER PUNKT (1928) mit dem Ufa-Traumpaar ... mehr »

CALIGARI bei den Burgfestspielen Wiesbaden

Wiesbaden (Juni 2015) - DAS CABINET DES DR. CALIGARI (1920) läuft im Programm der Burgfestspiele Wiesbaden. Der digital restaurierte Stummfilmklassiker aus dem Bestand der Murnau-Stiftung wird am Freitag, 10. Juli (21 Uhr) auf der Burg Sonnenberg gezeigt. Der Eintritt beträgt ... mehr »

Online Marketing Tag in Wiesbaden

Wiesbaden (Juni) – Am 4. September findet der Online-Marketing-Tag in Wiesbaden statt. Veranstaltungsort ist der Schlachthof, aber auch im Deutschen Filmhaus werden Programmpunkte stattfinden. Zahlreiche renommierte Speaker werden zu allen aktuellen Themen im Bereich ... mehr »

CALIGARI-Restaurierung gewinnt bei FOCAL Awards

London/Wiesbaden (21. Mai 2015) - Die Restaurierung von DAS CABINET DES DR. CALIGARI (DE 1920) wurde bei den FOCAL International Awards ausgezeichnet. Die ... mehr »